photo_camera+ 5 Fotos

Shichi

Praxis für Alternative Medizin

location_on

Karte und Anreiseinformationen

Shichi

Rue de Saint-Jean 11
1203 Genf

Rue de Saint-Jean 11, 1203 Genf
format_align_left

Vorstellung der Einrichtung

BIENVENUE CHEZ SHICHI


Shichi est un prénom féminin qui signifie “éclat” en sanskrit. “Chi" (ou Qi) est aussi l’énergie vitale en médecine chinoise. Energie et éclat sont les signes d’une bonne santé et l’équipe de Shichi se propose de vous aider à garder cet équilibre précieux. 


L’acupuncture et les massages sont des méthodes thérapeutiques qui font partie intégrante des médecines traditionnelles telles que la médecine chinoise et l’ayurveda qui ont prouvé leur efficacité depuis des millénaires.

 

Mélanie et Pamela sont deux thérapeutes passionnées et complices, aux compétences complémentaires au sein de Shichi pour votre bien-être.


Vous pouvez consulter nos disponibilités et réserver plus bas. A bientôt!


WELCOME TO SHICHI 

Shichi in sanscrit means “glow”. “Chi” (Qi) is also life energy according to Chinese medicine. Energy and glow are the signs of good health and Shichi’s team is here to help you keep this precious balance.

 

Acupuncture and massage are part of traditional therapies such as Chinese Medicine and Ayurveda. Their efficacy has been experienced and valued for thousands of years.

 

Mélanie and Pamela are two passionate therapists who partner within Shichi to provide complementary care for your well-being.


You can scroll down, see our availabilities and book, thank you!

Mehr anzeigen
group

Team

Akupunkteur
Berufsmasseur (therapeutische Massage)

Ihren Termin online vereinbaren

Füllen Sie die folgenden Felder aus

warning Neues Coronavirus (COVID-19)expand_more

Sie finden offizielle Informationen auf der BAG-Website oder unter der Telefonnummer +41 58 463 00 00 (kostenlose & offizielle Nummer).

Bei Husten oder Fieber / Fiebergefühlen oder wenn Sie mit jemandem in Kontakt gekommen sind, der solche Symptome aufweist:

  • Bleiben Sie zu Hause
  • Vermeiden Sie Kontakte mit anderen so weit wie möglich
  • Gehen Sie weder direkt zu Ihren Ärzten noch zu den Notaufnahmen

Wenn Sie Atembeschwerden oder Symptome einer Atemwegsinfektion mit Fieber und Husten haben und einem Risiko ausgesetzt sind (über 65 Jahre alt oder an Krebs, Diabetes, Immunschwäche, arterieller Hypertonie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen Lungenerkrankungen leiden):

  • Rufen Sie sofort Ihren Arzt oder Ihr Krankenhaus an
  • Erklären Sie, dass Sie wegen des neuen Coronavirus anrufen, Sie gefährdet sind und beschreiben Sie Ihre Symptome