Herr Dans, Physiotherapeut in Renens
photo_camera+ 2 Fotos

Herr Philippe Dans

Physiotherapeut

videocam

Video-Termine

Herr Philippe Dans bietet Video-Termine an
work

Fachrichtungen

Physiotherapie
location_on

Karte und Anreiseinformationen

Centre Médical de Renens

Avenue du Quatorze-Avril 12
1020 Renens

Öffnungszeiten

Montag:
08:00 - 18:00
Dienstag:
08:00 - 18:00
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 18:00
Freitag:
08:00 - 18:00
Avenue du Quatorze-Avril 12, 1020 Renens
format_align_left

Vorstellung der Gesundheitsfachperson

Expérience:

  • Physiothérapeute indépendant au centre de rééducation et d'Ostéopathie Caverenne-Stainier, Liège, Belgique
  • Physiothérapeute au Centre Thermal, Yverdon-Les-Bains
  • Chef physiothérapeute à la Clinique Longeraie, Lausanne
  • Physiothérapeute indépendant au Centre Aquamed, Lausanne


Formation

  • Gradué en Education-physique et Biologie, Liège 1985
  • Gradué en Physiothérapie, Liège 1989
  • Formation en Physiopathologie des Chaînes Musculaires I.C.T.G.D.S. Bruxelles
  • Formation en Thérapie Manuelle, Yverdon


Mehr anzeigen

Gesprochene Sprachen

Englisch, Spanisch und Französisch

Ihren Termin online vereinbaren

Füllen Sie die folgenden Felder aus

Online-Termine sind momentan nicht verfügbar

Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie bitte in der Praxis an unter:

021 828 07 03
warning Neues Coronavirus (COVID-19)expand_more

Sie finden offizielle Informationen auf der BAG-Website oder unter der Telefonnummer +41 58 463 00 00 (kostenlose & offizielle Nummer).

Bei Husten oder Fieber / Fiebergefühlen oder wenn Sie mit jemandem in Kontakt gekommen sind, der solche Symptome aufweist:

  • Bleiben Sie zu Hause
  • Vermeiden Sie Kontakte mit anderen so weit wie möglich
  • Gehen Sie weder direkt zu Ihren Ärzten noch zu den Notaufnahmen

Wenn Sie Atembeschwerden oder Symptome einer Atemwegsinfektion mit Fieber und Husten haben und einem Risiko ausgesetzt sind (über 65 Jahre alt oder an Krebs, Diabetes, Immunschwäche, arterieller Hypertonie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen Lungenerkrankungen leiden):

  • Rufen Sie sofort Ihren Arzt oder Ihr Krankenhaus an
  • Erklären Sie, dass Sie wegen des neuen Coronavirus anrufen, Sie gefährdet sind und beschreiben Sie Ihre Symptome