Frau Elmer, Spezialist für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in Zürich
photo_camera

Frau Irene Elmer

Spezialist für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

work

Fachrichtungen

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Reiki
business

Standorte

1. Zürich in Zürich
2. Wettingen in Wettingen
location_on

Karte und Anreiseinformationen

Zürich

Eisengasse 16
8008 Zürich

Eisengasse 16, 8008 Zürich
format_align_left

Vorstellung der Gesundheitsfachperson

Seit 2002 arbeite ich als Therapeutin und habe mich nach der Physio Ausbildung berufs-begleitend auf Rücken- und Wirbelsäulen Therapien spezialisiert, Weiterbildung Dorn- Breuss Wirbelsäule richten.

Meine Ausbildung in Chinesischer Medizin habe ich an der Academy for Chinese Healing Arts in Winterthur, unter der Leitung von Dr. Montakab, abgeschlossen. Mein Praktikum hatte ich im Tao Garden, wo mein Fokus auf die Weiterbildung im energetischen Bereich auch in der TCM unterstützt wurde.

Ich bin Vorstands Mitglied beim TCM Fachverband und setze mich gerne für die alternativen Therapien ein, um diese in unserem Gesundheitssystem zu integrieren.

Ich bin zertifizierte Burn Out Beraterin. Mein Anliegen ist es unsere Energiemuster, die uns auf unserem Weg aufhalten, zu erkennen und diese wieder in den Fluss zu bringen. Um dies zu ermöglichen lege ich viel Wert auf Weiterbildung und bin zur Zeit im Master Studium “Managed Health Care”.

Mehr anzeigen

Gesprochene Sprachen

Deutsch

Gesundheitsnetz

ASCA, EMR, EGK, Visana und NVS

Ihren Termin online vereinbaren

Füllen Sie die folgenden Felder aus

warning Neues Coronavirus (COVID-19)expand_more

Sie finden offizielle Informationen auf der BAG-Website oder unter der Telefonnummer +41 58 463 00 00 (kostenlose & offizielle Nummer).

Bei Husten oder Fieber / Fiebergefühlen oder wenn Sie mit jemandem in Kontakt gekommen sind, der solche Symptome aufweist:

  • Bleiben Sie zu Hause
  • Vermeiden Sie Kontakte mit anderen so weit wie möglich
  • Gehen Sie weder direkt zu Ihren Ärzten noch zu den Notaufnahmen

Wenn Sie Atembeschwerden oder Symptome einer Atemwegsinfektion mit Fieber und Husten haben und einem Risiko ausgesetzt sind (über 65 Jahre alt oder an Krebs, Diabetes, Immunschwäche, arterieller Hypertonie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen Lungenerkrankungen leiden):

  • Rufen Sie sofort Ihren Arzt oder Ihr Krankenhaus an
  • Erklären Sie, dass Sie wegen des neuen Coronavirus anrufen, Sie gefährdet sind und beschreiben Sie Ihre Symptome